Fotos und Bilder: Rhododendron und Azalee

Rhododendron und Azalee im Forstbotanischen Garten

Fotos und Bilder: Rhododendron und Azalee


Die Sonne scheint endlich wieder und nach den kühlen und feuchten Tagen ist jetzt Zeit für Fotos und Bilder von Rhododendron und Azalee im Forstbotanischen Garten in Köln-Rodenkirchen.
Nach den Macro-Aufnahmen der letzten Wochen standen jetzt Fotos und Bilder mit einem Normalobjektiv im Vordergrund. So wollte ich die gesamte Blütenpracht und nicht nur einzelne Details zeigen. Die Fotos und Bilder von Rhododendron und Azalee zeigen diese großen Blütenstauden oder die vielen kleinen Blüten in ihrer ganzen Pracht.

Fotos & Bilder: Ausrüstung

  • Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel
  • Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv
    Das 50mm f 1,8 ist ein preiswertes Objektiv mit rundum ausgezeichneten Eigenschaften, hohe Auflösung, keine Vignettierung und abgeblendet keine Verzeichnung. Die Fotos und Bilder wurden 1-2 Stufen abgeblendet oder mit der Arbeitsblende (f 7,1-8) fotografiert.
    Die Version II wird leider ohne Metallbajonett hergestellt. Das (noch bessere) 50mm f 1,4 Objektiv von Canon ist fast 4x so teuer.
  • Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv
    Immer dabei das Sigma 105mm Macro, weniger für Tele als für Makro-Aufnahmen. Das Objektiv ist eines der besten, die angeboten werden.
  • Beroflex 300mm f 5,6 “Wundertüte”
    Die Beroflex 300mm f 5,6 “Wundertüte” ist ein analoges Objektiv aus den 70er Jahren. Es könnte von den Abbildungseigenschaften der anderen beiden nicht weiter entfernt sein. Mittlere Auflösung und auch sonst am Rande des wünschenswerten. Abgeblendet (hier Blende f 8 ) und mit viel Licht sind die Aufnahmen akzeptabel. Detailvergrößerungen zeigen aber vor allem den Mangel an Schärfe.
    Die “Wundertüte” hat noch einen M42-Objektivanschluß, mit dem das Objektiv für Fotos angesshraubt (!) wurde. Mit Hilfe des Objektiv-Adapters M-42 and Canon EOS von khalia.de wurde die “Wundertüte” an die Canon 5D Mark II angeschlossen.
    Besonders hilfreich ist der Adapter mit “AF-Confirm”. Mit halb gedrücktem Auslöser leuchtet so der gewählte AF Punkt auf, wenn man scharf gestellt hat. Denn mit den modernen Suchern lässt sich schwer korrekt scharfstellen.
  • Rhododendron

    Die Rhododendren (Singular: das Rhododendron) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Es ist mit etwa 1000 Arten eine große Gattung. Es gibt eine Vielzahl von Sortengruppen und eine fast unüberschaubare Zahl von Sorten.
    Das Verbreitungsgebiet reicht von der Meeresküste bis ins Hochgebirge (in Tibet bis über 5000 m), vom tropischen Regenwald bis in die subpolare Tundra (zum Beispiel Rhododendron lapponicum und Rhododendron camtschaticum). Dementsprechend unterschiedlich sind die Arten und ihre Ansprüche. Rhododendron bei wikipedia

    Azalee

    Als Azaleen werden verschiedene Arten und Sorten der Gattung Rhododendron bezeichnet. Es handelt sich um Laub abwerfende oder kleinblättrige immergrüne Sträucher. Ursprünglich kommen die beiden als Zimmerpflanze kultivierten Arten aus China und Japan. In Europa ist die Indische Azalee (Rhododendron simsii) und etwas weniger oft die Japanische Azalee (Rhododendron japonicum) als Zimmerpflanze beliebt. Azalee bei wikipedia

    Rhododendron und Azalee im Forstbotanischen Garten

    Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden. Buttons für Facebook und Google+ finden Sie unten.

    Leave a Reply

    lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit Copyright 2017 gaidaphotos.com
    Benutzerdefinierte Suche