Ukraine: Fotos von der Krim, Jalta

Ukraine: Fotos von der Krim, Jalta

yalta-krim-ukraine-01

Der Badeort Jalta

Die Krim ist eine Halbinsel im nördlichen Schwarzen Meer. Der größte Teil wird von der Autonomen Republik Krim eingenommen. Die Stadt Sewastopol ein eigener Bezirk der Ukraine. Die Krim ist etwa 27 qkm groß und hat etwa 2.4 M Einwohner (2014).
Die Krim, größte Halbinsel des Schwarzen Meeres und der Ukraine ist im Osten vom Azovschen Meer umgeben.
Im Süden der Krim liegt das Krimgebirge, geographisches Hindernis und Wetter- und Klimascheide. Und so herrscht südlich davon mediterranes Klima mit Südfrüchten und Weinstöcken. Hier finden sich die bekannten Badeorte der Krim, angeführt von Jalta. Und aus dieser Gegend stammt der bekannte Krimsekt.
Im Altertum war die Krim von Kimmeriern und Taurern, dann von Skythen bewohnt. Die Krim hatte eine wechselvolle Geschichte mit vielen Kriegen. Die Insel und vor allem der Hafen von Simferopol verschaffen eine strategische Position im Schwarzen Meer. Gegen Ende des 18 Jahrhunderts begann die russische Herrschaft und die Enttatarisierung der Halbinsel und die Besiedlung mit anderen Ethnien. Höhepunkt dieser unrühmlichen Geschichte war die Deportation der Krimtartaren 1944 durch Stalin. Dabei starben schon die Hälfte auf dem Transport in den Norden Rußlands.

Krim, Sewastopol, Jalta

Nachdem der Ukrainer Nikita Chruschtschow sowjetischer Parteichef geworden war, wurde die Krim 1954 an die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik angegliedert. Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 verlor die Russische Föderation den Gebietsanspruch auf den Heimathafen der Schwarzmeerflotte. Erst ein Vertrag von 1997 regelte die Aufteilung der Flotte und den Verbleib der russischen Marine auf der Krim bis 2017. Präsident Wiktor Janukowytsch verlängerte den Vertrag bis 2042.
Auf der Krim leben etwa 2,4 M Menschen, davon rund 380.000 in Sewastopol. Knapp 60 % sind Russen, 25 % der Bevölkerung stellen die Ukrainer. Durch Rückkehr aus dem Exil steigt der Anteil der Krimtataren (etwa 12 %). Der Anteil der Russen ist seit Jahren rückläufig. Gestützt auf die Tataren, ist die Krim ein Zentrum des Islams in der Ukraine.
International bekannt wurden die Krim und Jalta durch die Konferenz von Jalta, auf der vom 4. bis 11. Februar 1945 über das Schicksal Deutschlands entschieden wurde.

Ukraine: Fotos von der Krim, Jalta


Die Fotos entstanden im Sommer 2000. Fotografiert mit einer Minolta Dimage X.

Ukraine: Karte von der Krim, Jalta


Große Karte der Krim
Noch mehr lizenfreie Fotos zum Thema.

1 comment to Ukraine: Fotos von der Krim, Jalta

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*

lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit Copyright 2016 gaidaphotos.com
Benutzerdefinierte Suche

Top Beiträge & Seiten