schöne Feuerwerk Fotos – Anleitung

Feuerwerk richtig und schön fotografieren
So wird’s gemacht

Feuerwerk Fotos

Kölner Lichter

Sommerzeit ist Zeit für Feuerwerke. Kein Feuerwerk kann mit den abertausenden Raketen zum Jahreswechsel mithalten, aber im Sommer lassen sich Feuerwerke viel besser fotografieren.

Wir sagen Ihnen wie Sie schöne Fotos von Feuerwerk machen, welche Ausrüstung Sie brauchen und welche Kamera Einstellungen Sie vornehmen sollen.

So machen Sie schöne Fotos von Feuerwerk

Das Wichtigste gleich vorab; Arbeiten Sie mit einer langen Verschlusszeit, um die dramatischen, farbigen Lichtstrahlen einzufangen.
Lange Verschlusszeiten, mehr zu den Einstellungen unten, erforden eine ruhige Kameraposition. Sie müssen Ihre Kamera sicher aufstellen, sonst sind die Bilder verwackelt.

Für schöne Fotos vom Feuerwerk ohne Verwackler benötigen Sie ein Stativ.
Wenn Sie ein Drei-Bein-Stativ einsetzen, spannen Sie nicht den Neigekopf, damit Sie den Bildausschnitt schnell ändern können ohne zu verwackeln. Sie können in den meisten Fällen auch ein Einbeinstativ verwenden, vor allem wenn Ihre Kamera oder Ihr Objektiv über einen Bildstbilisator verfügen.
Wenn Sie kein Stativ zur Hand haben, legen Sie die Kamera auf. Sie können aus Ihrer Kameratsche, Rucksack oder Kleidung den Fotoapparat unterstützen, damit Sie in die richtige Richtung zielen.

Vermeiden Sie es, die Kamera während der Aufnahme anzufassen. Schon das Drücken des Auslösers bring die Kamera in Schwingungen, die zur Verwacklung führen.
Die preiswerteste Lösung für höherwertige Kameras ist ein Infrarot Selbstauslöser oder eine Kabel-Auslöser. Sie können auch den Selbstauslöser der Kamera benutzen. Wählen Sie eine kurze Vorlaufzeit, 1-2sec, sonst schießen Sie in’s Blinde.

Feuerwerk mit Kompaktkameras fotografieren

Wenn Sie keine manuellen Einstellungen an Ihrer Kompaktkamera vornehmen können oder wollen, wählen Sie die “Feuerwerk-Automatik”. Damit wird (meistens) der Blitz abgeschaltet, der Fokus auf unendlich gesetzt, ein niedriger ISO Wert und eine hohe Blende gewählt und der Belichtungsausgleich abgeschaltet.
Einige Kameras machen zudem mehrere kurz belichtete Einzelfotos, um das verwackeln zu reduzieren. Die Fotos werden dann wiederum zu einem Ergebnisbild zusammen gefügt.

Kamera Einstellung für Feuerwerk Fotos

Wenn Sie an Ihrer Kompaktkamera manuelle Einstellungen vornehmen können, folgen Sie unseren Empfehlungen:

  • ISO: Wählen Sie einen niedrigen Wert (max 200 ISO), um das Rauschen des Sensor zu reduzieren.
    So bleiben schwarze Flächen knackig schwarz.
  • Autofokus: Stellen Sie den Autofokus ab und stellen Sie auf “unendlich” scharf. Ihr Autfokus kann im dunklen Hintergrund nicht scharfstellen und ist für das Feuerwerk nicht schnell genug.
    Wenn Sie nicht manuell Schafstellen können, wählen Sie die Einstellung für “Landschaftsaufnahmen”.
  • Blende: Wählen Sie einen hohen Blendenwert (f 8). Das vermeidet Überbelichtung durch die Explosionen.
  • Belichtungszeit: 1-16 sec; Je länger die Belichtungszeit, desto mehr Explosionen fangen Sie ein und desto länger sind die Lichtstrahlen. Wenn Sie vor einem interessanten Hintergrund fotografieren, wird dieser sichtbar.
    Wenn Sie sehr lange Belichtungszeiten wählen, decken Sie das Objektiv zwischen den Explosionen mit Ihrer Hand ab. Das vermeidet Überbelichtung. Berühren Sie auf keinen Fall die Kamera.
    Für Belichtungszeiten ab ca. 1 sec benötigen Sie ein festes Stativ mit gespanntem Neigekopf.

Feuerwerk mit einer Spiegelreflex- oder Spiegellosenkamera fotografieren

Feuerwerk Fotos

0,3 sec Belichtungszeit

Wenn Sie Feuerwerk mit einer höherwertigen Kamera fotografieren, haben Sie mehr Optionen und es ist für Sie deutlich einfacher.
Beginnen Sie mit den oben vorgeschlagenen Einstellungen:
niedriger ISO Wert (Iso 200), manueller Fokus mit unendlich Einstellung, manueller Modus, hohe Blende (beginnen Sie mit Blende f 8), Belichtungszeit zwischen 1 -4 sec.

Machen Sie ein paar erste Fotos und bewerten Sie das Ergebnis.
Wenn die Farben zu hell, weiß, ausgefressen sind, wählen Sie eine höhere Blende, f 11 oder sogar f 16. Ist das Feuerwerk zu dunkel, öffnen Sie die Blende, f 5,6 oder f 4.

weiter Winkel, niedrige Brennweite für Feuerwerksfotos

Auch wenn der Zoom in den Finger kribbelt, nehmen Sie für Ihre Spiegelreflexkamera das Objektiv mit der niedrigsten Brennweite und zoomen Sie nicht mit Ihrer Kompaktkamera.
Sie laufen Gefahr, die Explosionen bei höheren Brennweite zu verpassen, weil Sie in die falsche Richtung fotografieren. Ein Weitwinkelfoto erlaubt außerdem oft, den Hintergrund in das Bild einzubeziehen oder mehrere Explosionen abzulichten.

Die Kunst der Feuerwerksfotos

Kein Foto gleicht dem anderen, wenn Sie Feuerwerk fotografieren. Unsere Empfehlungen sind nur Empfehlungen, probieren Sie selbst und spielen Sie mit den Einstellungen. Lediglich die ISO Werte und den manuellen Fokus sollten Sie beibehalten.

Schöne Feuerwerk Fotos

Hier ein paar Beispiele von Fotos von Feuerwerk und Explosionen

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden. Buttons für Facebook und Google+ finden Sie unten.

1 comment to schöne Feuerwerk Fotos – Anleitung

  • Abendunterhaltung in Riccione Abissinia - Hotel Baden Baden

    […] Ferragosto (von lat. Feriae Augusti = Festtag des Augustus)ist ein großer kirchlicher und familärer Feiertag, der in Italien am 15. August zusammen mit Mariä Himmelfahrt gefeiert wird. Der Feiertag geht auf einen antiken Brauch zurück, nach dem die harte Arbeit auf dem Feld in den heißen Wochen davor belohnt wurde. Richten Sie sich auf einen Tag des Schlemmens und Feierns ein. Hotel Baden Baden bietet an Ferragosto ein besonderes Festmahl, über das wir ausführlich live berichten berichten werden. Der Tag endet mit einem großen Feuerwerk am Strand. So machen Sie schöne Fotos von Feuerwerk. […]

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*

lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit Copyright 2017 gaidaphotos.com
Benutzerdefinierte Suche

Top Beiträge & Seiten